27. 5. 21: Fortbildung „Grundlagen des Ferndolmetschens“ für GSD
Oya Ataman/Upcoming Events/VRI

27. 5. 21: Fortbildung „Grundlagen des Ferndolmetschens“ für GSD

Mein kurzes Seminar gehostet von der Beliner Initative richtet sich an praktizierende GebärdensprachdolmetscherInnen, die sich, im Zuge der Corona-Pandemie, darauf einrichten möchten, Dolmetschaufträge via Onlineplattformen durchzuführen. Vermittelt werden Grundlagen für technische Voraussetzungen, Ausstattung des Homestudios, spezielle Dolmetschtechniken, Zusammenarbeit mit KollegInnen, Auftragsannahme, Vorbereitung und Nachbereitung, Angebotsgestaltung und Rechnungstellung, Fitness und Self-Care. Plattform ist Zoom. Das Seminar … Weiterlesen

26. 4. 21: Fortbildung „Grundlagen des Ferndolmetschens“ für GSD
Oya Ataman/Upcoming Events/VRI

26. 4. 21: Fortbildung „Grundlagen des Ferndolmetschens“ für GSD

Mein kurzes Seminar gehostet von der Beliner Initative richtet sich an praktizierende GebärdensprachdolmetscherInnen, die sich, im Zuge der Corona-Pandemie, darauf einrichten möchten, Dolmetschaufträge via Onlineplattformen durchzuführen. Vermittelt werden Grundlagen für technische Voraussetzungen, Ausstattung des Homestudios, spezielle Dolmetschtechniken, Zusammenarbeit mit KollegInnen, Auftragsannahme, Vorbereitung und Nachbereitung, Angebotsgestaltung und Rechnungstellung, Fitness und Self-Care. Plattform ist Zoom. Das Seminar … Weiterlesen

English/IS/Oya Ataman/Training

New Workshop: Third Culture and Professionalism for Deaf and Coda Sign Language Interpreters

In collaboration with Isabella Rausch, I have developed a one-of-a kind 2-day workshop for Coda and Deaf interpreters together (Seminar language  IS/English). We are combining the Third Culture Kids approach (on the identity of persons having grown up in different cultures compared to their parents) and vicarious trauma.  I am  bringing in the anthropological background and Isabella is a psychotherapist. We are both … Weiterlesen

Fortbildung für Coda- und taube DolmetscherInnen 8. und 9. Juli 17
DGS/Dolmetschen für Migranten/German/Oya Ataman/Training/Upcoming Events

Fortbildung für Coda- und taube DolmetscherInnen 8. und 9. Juli 17

„Drittkultur und Professionalität“ Mit Oya Ataman und Isabella Rausch in Berlin. Anmeldung hier. am Sa. 08.07.2017 – 10:00 – 17:00 Uhr (1,5 Std. Mittagspause) am So. 09.07.2017 – 9:00 – 15:00 Uhr (1 Std. Mittagspause) Dieses 2-tägige Wochenendseminar ist zugeschnitten auf CODA- und taube Dolmetscher-/innen. Miteinander reflektieren die Teilnehmer, was das Aufwachsen in der Taubengemeinschaft für sie als … Weiterlesen

EFSLI Athens 2016: Interpreting for Refugees
Conference reports/Dolmetschen für Migranten/Ege Karar/English/Oya Ataman

EFSLI Athens 2016: Interpreting for Refugees

At the EFSLI conference in Athens 2016, Ege Karar and I presented on the strategies we found and the challenges we encountered during our trainings on interpreting for migrants and refugees. You can download the pdf here. Title: Deaf and Hearing Interpreters With and Without Experience with Deaf Refugees. Abstract: Interpreting for deaf refugees is … Weiterlesen

Dolmetschen für Migranten/Ege Karar/English/Oya Ataman/Training

Sebnem Bahadir: Interpreting Enactments

How do you train your intercultural competence  in a protected space without the unexpected intrusion of the Other? Sebnem Bahadir developed a method of role-play for interpreter trainings, drawing from anthropology, performance and translation studies. This English-language interview on youtube will introduce you to her. You will find her approach in her numerous papers available online … Weiterlesen

Ege Karar/English/Oya Ataman/Training

Interpreting for Deaf Refugees: Role-Space

Light-bulb moments for interpreters stuck in the double-binds of established role-models abound in Robert G. Lee andPeter Llewellyn-Jones concept of Role-space. Ege and I find their pioneering model particularly enlightening for settings involving Deaf migrants or refugees. Here, we can take their English/ASL webinar for an introduction into the topic, or read their scholarly article „Getting to … Weiterlesen