Conference reports/English/Upcoming Events/VRI

Innovation in Interpreting Summit

Vom 22. Februar ab 19.00 Uhr deutscher Zeit bis zum 25. Februar 2021 im Programm gibt es spannende Vorträge rund um Technik und Dolmetschen. Themen wie Notizentechnik, Technische Ausrüstung, Spracherkennung, Schutz unserer Arbeit und Profession, die Zukunft unserer Arbeit werden thematisiert. Es gibt eine Talkrunde zu neuen Praktiken im Gebärdensprachdolmetschen mit u. a. Maya de … Weiterlesen

EFSLI Athens 2016: Interpreting for Refugees
Conference reports/Dolmetschen für Migranten/Ege Karar/English/Oya Ataman

EFSLI Athens 2016: Interpreting for Refugees

At the EFSLI conference in Athens 2016, Ege Karar and I presented on the strategies we found and the challenges we encountered during our trainings on interpreting for migrants and refugees. You can download the pdf here. Title: Deaf and Hearing Interpreters With and Without Experience with Deaf Refugees. Abstract: Interpreting for deaf refugees is … Weiterlesen

InDialog 15: Beverley Costa über die Dynamik zwischen Therapeut, Patient und Dolmetscher in psychotherapeutischen Settings
Conference reports/German/Oya Ataman

InDialog 15: Beverley Costa über die Dynamik zwischen Therapeut, Patient und Dolmetscher in psychotherapeutischen Settings

Psychotherapie in der Muttersprache Beverley Costa praktiziert Psychotherapie mit mehrsprachigen Klienten. Da der Bedarf nach fremdsprachlicher Therapie in einer Metropole wie London groß ist, gründete sie Mothertongue, eine Organisation, der auch öffentliche Gelder zufliessen. Dort können Menschen, die eine Therapie in einer anderen Sprache als Englisch machen möchten, Therapeuten in ihrer Muttersprache finden – oder Therapeuten, die … Weiterlesen

InDialog 2015 – Überblick
Conference reports/German/Guests

InDialog 2015 – Überblick

Vom 21. – 22. November 2015 fand in Berlin die 2. InDialog-Konferenz statt. Nachdem es in der ersten Konferenz 2013 um den Status quo des Community Interpreting (Dialogdolmetschen) weltweit ging, lag der Fokus der zweiten Konferenz auf der Kombination von Community Interpreting und Technik. Die Konferenz hatte zum Ziel, den Teilnehmern die Möglichkeit zu bieten, … Weiterlesen

InDialog 15: Sonja Pöllabauer über Dolmetscherfortbildung für Asylverfahren
Conference reports/German/Oya Ataman

InDialog 15: Sonja Pöllabauer über Dolmetscherfortbildung für Asylverfahren

Sonja Pöllabauer von der Universität Graz referierte über das Fortbildungskonzept für Dolmetschen im Asylverfahren, das sie im Rahmen des QUADA-Projekts entwickelt hat. QUADA steht für Qualitätvolles Dolmetschen im Asylverfahren und ist ein mit öffentlichen Mitteln finanziertes Projekt, um unterschiedlichste Dolmetscher für die Herausforderungen in Settings rund um Asylverfahren fit zu machen. Das Setting gilt als hochsensibel. … Weiterlesen

inDialog 15: Yvonne E. Waddell  über Kommunikationsstrategien in der Psychiatrie
Conference reports/Guests

inDialog 15: Yvonne E. Waddell über Kommunikationsstrategien in der Psychiatrie

Yvonne E. Waddell, schottische Gebärdensprachdolmetscherin (BSL) hat im Rahmen einer Doktorarbeit die Zusammenarbeit zwischen einer Gebärdensprachdolmetscherin (Yvonne E. Waddell) und einem Pfleger in der Psychiatrie über drei Monate untersucht. In der Psychiatrie wird die Diagnose zu großen Teilen anhand von Gesprächen erstellt, bei denen sowohl den sprachlichen, wie auch den nichtsprachlichen Anteilen eine große Bedeutung … Weiterlesen

InDialog 15: Pat Isaacs über Schulungen von Krankenhauspersonal
Conference reports/German/Guests/Training

InDialog 15: Pat Isaacs über Schulungen von Krankenhauspersonal

Pat Isaacs, General-Manager an einem großen Krankenhaus in London und Gebärdensprachdolmetscherin (BSL), über Schulungen für Krankenhauspersonal hinsichtlich der Zusammenarbeit mit Dolmetscherinnen. Thema ihres Vortrags ist das face to face- und das Telefondolmetschen im Krankenhaus. Die Ausbildung der Dolmetscherinnen für dieses Setting sei geschafft, nun muss das Krankenhauspersonal geschult werden, das mit (Gebärdensprach-) Dolmetscherinnen zursammenarbeit. Das … Weiterlesen

WASLI 2015 pre-conference workshop – Interpreting for Deaf Migrants: Challenges and Strategies. The Example of Deaf Turks in Germany
Conference reports/DGS/English/IS/Oya Ataman/Training/Upcoming Events

WASLI 2015 pre-conference workshop – Interpreting for Deaf Migrants: Challenges and Strategies. The Example of Deaf Turks in Germany

Presenters: Hatice Yildirim-Dähne, Ege Karar, Dr. Okan Kubus and Oya Ataman Abstract: Our workshop explores asymmetries of power and culture in community interpreting settings involving Deaf, Turkish and German cultures. We invite discussion of colleagues’ strategies and experiences in interpreting for minorities. We suggest ideas for: (i) dealing with a Code of Ethics that may … Weiterlesen